Naturwissenschaftlicher Unterricht – digital unterstützt mit Sensoren und Tablets

Naturwissenschaftlicher Unterricht - digital unterstützt mit Sensoren und Tablets

Datum/Zeit

2. Juni 2022
14:00 - 16:30

Veranstaltungsort

Stadtmedienzentrum Stuttgart
Rotenbergstraße 111
70190 70190 Stuttgart
map-placeholder

Sie müssen der Nutzung von Google Maps zustimmen, bevor Sie den Inhalt sehen können.


Details einsehen

In unserem Makerspace im SMZ Stuttgart geht es auch naturwissenschaftlich zu: Übliche Messgrößen wie Spannung, Strom, Temperatur usw. messen wir digital und somit beliebig genau. Dazu nutzen wir unsere iPads im Verbund mit entsprechenden Sensoren. Diese bieten auch die Möglichkeit, zeitlich längere Messungen aufzunehmen, zu speichern, zu analysieren, weiterzugeben und auszuwerten. Die vorgestellten Sensoren wie Smartsense/PHYWE, können Sie, wenn Sie Lehrkraft an einer Stuttgarter Schule sind,  in unserem Verleih buchen und in Ihrem Unterricht einsetzen.

Details siehe: https://www.smz-stuttgart.de/medien-und-geraete/geraete/geraetekatalog/sonstige-technik/

Herr Esser führt mit exemplarischen Experimenten durchs Programm.

Herr Gundrum ist ebenfalls vor Ort und wird in dieser Veranstaltung die im Hintergrund arbeitende Software Curriculab vorstellen, sowie selbstverständlich für alle Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Dieser Workshop richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer in den MINT-Fächern (Physik, Biologie, Chemie).

Wir freuen uns sehr, Sie in unserem neuen Makerspace in Stuttgart begrüßen zu dürfen. Sollte die Pandemielage weiterhin unberechenbar sein, werden wir unser Angebot online präsentieren.

Referent/- in:

Gerhard Esser, Schulnetzberater und Physiklehrer
Lars Gundrum, PHYWE

Angebot von:

SMZ Stuttgart in Kooperation mit PHYWE

Fragen zur Veranstaltung – Ansprechperson(en):

Wenden Sie sich gerne an:
esser@lmz-bw.de oder Lars.Gundrum@phywe.de

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Verwandte Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen